Auswitterung


Auswitterung
f

Немецко-русский словарь по цементу, бетону и железобетону. - М.: Государственное издательство литературы по строительству, архитектуре и строительным материалам. . 1962.

Смотреть что такое "Auswitterung" в других словарях:

  • Auswitterung — Aus|wit|te|rung, die; , en: das Auswittern …   Universal-Lexikon

  • Soda [1] — Soda (Natriumkarbonat, kohlensaures Natrium), wasserfreies Natriumkarbonat, Na2CO3, eine weiße, undurchsichtige Masse von 2,5 spez. Gew., die bei 1098° unter Abgabe von etwas Kohlensäure schmilzt. In Wasser leicht löslich. Je nach der Temperatur… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Выветривание — (химико техн.) или эффлоресценция (efflorescence, Verwitterung, Auswitterung). Такое наименование придается вообще образованию налета или порошковатой массы на поверхности твердых тел. В научной же химии выветриванием называют исключительно… …   Энциклопедический словарь Ф.А. Брокгауза и И.А. Ефрона

  • Erdpyramide — Steinegger Erdpyramiden Rittner Erdpyramiden …   Deutsch Wikipedia

  • Erdpyramiden — Steinegger Erdpyramiden Rittner Erdpyramiden …   Deutsch Wikipedia

  • Löbauer Berg — / Lubijska Hora Schafberg (links) und Löbauer Berg (rechts), vom Bubenik gesehen, im V …   Deutsch Wikipedia

  • Wartturm (Fels) — Wartturm im April 2001 …   Deutsch Wikipedia

  • Mauersalz — Mauersalz, ist eine Auswitterung aus feuchten Mauern, welche durch das Emporsteigen eines in den Poren des Mauersteins gelösten festen Salzes entsteht; es findet sich als weißer Überzug u. besteht hauptsächlich aus kohlensaurem Natron. Nicht zu… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Salpeter — Salpeter. 1) Kalisalpeter (Nitrum), ist salpetersaures Kali = KONO5; findet sich natürlich auf lockerem Erdboden, auf Mauern, in Höhlen, auf Klüften lockerer Gesteine als Auswitterung. Die Bildung von salpetersauren Salzen in der Natur erfolgt… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Salzblume — Salzblume, Auswitterung od. Beschlag von Salz in Salzbergwerken, an den Wänden in den Salzkothen, Trockenkammern u.a. Räumen der Salzsiedereien …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Ferch — Ferch, 1) Dünste, Wetter, in einer Grube, die durch Oxydation des Schwefels u. durch Auswitterung von Sublimaten entstehen; 2) so v.w. Pferch; 3) so v.w. Blut, Leben, Leib, Tod; daher Ferchbann, so v.w. Criminalgerichtsbarkeit, u. Ferchgenoß,… …   Pierer's Universal-Lexikon